Über mich

An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sandra Sibus, ich bin 38 Jahre alt und wohne in der Nähe von Walsrode, genauer gesagt in einer kleinen Gemeinde namens Bomlitz (nein, das ist nicht im Osten, sondern im Heidekreis). Das war nicht immer so: geboren und aufgewachsen bin ich in Bielefeld, beruflich hat es mich unter anderem nach Gütersloh, Hannover, Celle und jetzt eben nach Walsrode verschlagen.

Seit ungefähr 9 Jahren bin ich Personaler und das mit Leidenschaft. Insgesamt konnte ich bisher sehr viele HR Themenfelder durchlaufen, Schwerpunkte in meiner bisherigen Arbeit waren aber meistens die Organisations- und Personalentwicklung, das Recruiting, Employer Branding, die Gestaltung von Prozessen und ganz viel Projektarbeit. Dafür schlägt mein Herz.

Praxiserfahrungen konnte ich bisher in sehr unterschiedlichen Unternehmen sammeln. Vom großen Konzern, über Mittelstand bis hin zu sehr kleinen Firmen. Medien- und Fashionbranche, Agenturleben- von allem war etwas dabei. Dementsprechend unterschiedliche Erfahrungen konnte ich machen, manchmal gute, manchmal schlechte.

Meine letzte Station beinhaltete etwas andere Themen als die oben erwähnten. Nach einer sehr harten Zeit, einer Massenentlassung und vielen Budgetthemen folgte leider irgendwann das Thema Insolvenz und der Insolvenzverwalter „zog ein“. Das war der Anfang vom Ende, d.h. für die Firma war das leider das „Aus“. Aber auch in dieser Zeit habe ich einiges gelernt (gut, das brauche ich aber nicht unbedingt nochmal). Wer sich mein Profil genauer anschauen möchte, kann dies hier gerne tun:

Sandra Gausmann

Und da bin ich nun- nach der Insolvenz, mitten im Bewerbungsprozess und um einige Blickwinkel reicher.

Blickwinkel sind auch das Thema des Blogs, wie der Name schon sagt geht es um Betrachtungsweisen, das bedeutet nicht, dass jeder mit meiner Meinung oder den Meinungen der Kommentatoren einverstanden sein muss. Ich erhoffe mir eine gewinnbringende fachliche Diskussion über Themen aus der Personalarbeit und freue mich auch über Themenvorschläge oder Anregungen.

Abseits von allen Personalthemen gibt es mich natürlich auch privat. In meiner Freizeit reise ich sehr gerne und genieße Sonne, Strand und Meer (am liebsten mit meinem Schatz). Ich mag außerdem Abende mit Freunden, an denen man gute Gespräche führt oder auch mal „um die Häuser“ zieht. Gepaart mit guten Essen und Wein- perfekt. Selbst würde ich mich aber auch als Familienmensch bezeichnen, an Tagen zu Hause im Kreise der Lieben kann ich viel Kraft tanken. Zufriedenheit im Privatleben bedeutet für mich auch, Erfolg im Beruf haben zu können.

Mein persönliches Motto, sowohl im Privat-, als auch im Berufsleben teile ich mit Bill Gates: „Erfolg entsteht dadurch, dass man sich auf das konzentriert, was man wirklich mag und worin man gut ist.“ William H. „Bill“ Gates (amerikanischer Software-Unternehmer, Microsoft (*1955), Zitateheft 2014)

Pic-Blog-Über-mich-3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.